Termine

Terminvergabe

Termine vergebe ich nach telefonischer Vereinbarung. Erreichst du mich nicht direkt, hinterlasse deine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter oder schreib mir eine eMail.

Terminabsagen

Dinge laufen nicht immer nach Plan. Wichtig ist, dass du deinen von mir verbindlich  gebuchten Termin bis 2 Werktage vorab kostenfrei absagst - damit ermöglichst du  anderen Interessent:innen einen Behandlungstermin. Sagst du kurzfristiger ab, ist mein Honorar vollumfänglich (100%) fällig. Absagen sind per e-mail oder telefonisch (auch Nachricht auf meinem AB) möglich.

Ablauf / Terminanzahl  

Eine vertrauensvolle und tragende Intervention startet möglicherweise mit einem unverbindlichen Erstgespräch. Intuitiv entwickelst du damit leicht das sichere Gefühl, ob unsere zwischenmenschliche Basis stimmt und ich der Mensch bin, der dich unterstützen soll. Schnell finden wir dann auch heraus, welche meiner Methoden zum Einsatz kommen könnten.

Veränderung muss sich ganzheitlich entwickeln. Grundsätzlich sind alle angewandten Methoden systemisch und körperorientiert. Sie nutzen deine vorhandenen Ressourcen, die Weisheit deines Unterbewusstseins als Orientierungsrahmen. Dir bisher unbewusste Lösungen und Handlungsoptionen werden dir bewusst und ein natürliches Loslassen ist möglich. Manches Anliegen lässt sich bereits mit 3-5 Sitzungen nachhaltig lösen. Tiefer sitzende Themen (chronifiziert, emotional stark aufgeladen oder Traumata) benötigen eine längere, sanftere Wandlungsphase. Trotz meines generellen Anliegens mit wenig Aufwand zum vereinbarten Ziel zu kommen, entscheiden letztendlich Körper – Psyche – Seele gemeinsam über Weg und Zeit.